Kirche St. Sebastian

Sorte de grand coffre surmonté d’une toiture, tout en or, argent et pierres précieuses avec un remarquable travail d’orfèvrerie mosane, très travaillé ; sur un des pignons, la Vierge Marie à l’Enfant, et sur un des grands côtés, 6 apôtres de part et d’autres de Saint Lambert (autre côté c’est Saint Remacle).Der Schrein des hl. Remaclus, ein herrliches Meisterwerk der maasländischen Goldschmiedekunst des 13. Jahrhunderts, die Reliquienbüste des hl. Poppon sowie mehrerer anderer Zeugen des religiösen Lebens vergangener Zeiten.

Erwähnt sei auch die Korfmacher-Orgel von 1841, die 1999 durch den örtlichen Orgelbauer Thomas restauriert wurde.

Führung: 1 bis 1,5 Stunden.

F, NL, D - 4 €/p in Gruppen von max. 20-25 Personen.

Voranmeldung erforderlich.

Place du Vinâve – B-4970 Stavelot

+32 (0) 474 08 65 25