14-18

 

Ancienne photo – on y voit des soldats à pied de la Grande Guerre qui font une arrêt dans la ville de Stavelot.

Im 1. Weltkrieg zeichnete sich Stavelot durch Patriotismus aus. Zahlreiche Kriegsfreiwillige begaben sich zur Front an der Yser, während ein Netzwerk von Informanten entlang der strategisch bedeutenden Eisenbahnlinie Malmedy – Stavelot entstand. Aus dieser Zeit bewahrt die Stadt mehrere bemerkenswerte Denkmäler und einen „Freiheitsbaum“.