Die historische Stadt

Entdecken Sie die Geschichte unserer alten Steine und unserer Traditionen

    • „Die historische Stadt“  

      Un détail de fontaine Nicolay avec une tête de loup en bronze ; l’eau sort de la gueule de l’animal pour tomber dans le bac de la fontaine.

      Die Place Saint-Remacle, ihre denkmalgeschützten Fassaden aus dem 18. Jahrhundert, die Fachwerk- oder Schieferhäuser, der Brunnen des Perron (Freiheitssäule) mit den Wölfen, die als „Außergewöhnliches Kulturerbe der Wallonie“ eingestufte Abtei,…


    • „Stavelot und das Wasser“

      Gros plan sur un des étangs de Stavelot avec une dizaine de canards colvert et en fond, de nombreuses hautes graminées.

      Ein Bach, zwei Weiher, Brunnen und Waschplätze, die ehemalige Gerberindustrie, ein kleines Wasserkraftwerk, das kürzlich im Rahmen der erneuerbaren Energien renoviert wurde,…


    • „A Pas de Loup“

      Un détail de fontaine Nicolay avec une tête de loup en bronze ; l’eau sort de la gueule de l’animal pour tomber dans le bac de la fontaine.

      Im Gewirr der Sträßchen und anderen lauschigen Ecken des historischen Zentrums werden Ihnen die Verbindungen zwischen Stavelot und dem Wolf enthüllt… Die Legende des Wolfs des hl. Remaclus, der Ursprung der Bezeichnung Stavelot, der alte Brauch des „hèyèdje“, der Nicolay-Brunnen, der Perron und seine 4 Wölfe…


    • „Folklore und Traditionen“

      Ancien bâtiment de tannerie en colombages (poutres et torchis blanc), lattes en bois et briques rouges ; aujourd’hui, local de la Confrérie des Blancs Moussis de Stavelot.

      Anspielungen an die Karnevalstraditionen, wie der Laetare von Stavelot und die Blancs Moussis (Weiße Mönche), aber auch Anspielungen an die Legenden des Wolfs, an die Pré St-Lambert,… oder etwa die Maiennacht und andere alte Bräuche…

      • Alle Führungen dauern durchschnittlich anderthalb Stunden.

      • Diese Führungen werden in Französisch angeboten, aber auch in Niederländisch, Deutsch und Englisch..

      • 1 Führer pro Gruppe von maximal 25 Personen.

      • Tarif: 60 €/Stunde.

      • Führungen, die nicht 24 Stunden im Voraus annulliert werden, müssen bezahlt werden.

      • +32 (0) 80 86 27 06 – Réservation

        • „Stavelot einmal anders…“  

          Une famille se promène dans une des plus anciennes ruelles de Stavelot, pavée et bordée de petites maisons en briques, ardoises et bois.

          Haben Sie Lust auf eine etwas andere Führung? Auf Erfahrungsberichte und Anekdoten?


    • Diese Besichtigungen können nach Ihren Wünschen angepasst und mit anderen Besichtigungen in Stavelot kombiniert werden!